Dem Silberpreis aktuell auf den Zahn fühlen

Der Silberpreis gehört neben dem Goldpreis zu den interessatesten Kursverläufen auf dem Gebiet der Rohstoffe. Sicherlich kommt Silber eine etwas stiefmütterliche Rolle im Edelmetallbereich zu, doch sollte nicht die Möglichkeiten unterschätzt werden, welche in einem Silberanlage stecken könnten. Doch hierzu ist es wichtig den Silberpreis aktuell zu betrachten, um schnell auf etwaige Schwankungen des Silberkurses reagieren zu können.

Doch nicht jeder ist dazu in der Lage eine technische Analyse des Silberchart Verlaufs durchzuführen, daher kommt es eher auf das richtige Timing für den Privatanleger an, um den passenden Moment für einen Kauf oder Verkauf von Silber abzupassen. So können Widerstände und Unterstützungen im Silberchart auch nur rein psychologische Ursachen haben. Die wäre zum Beispiel der Fall, wenn der Silberpreis aktuell immer an der gleichen Hürde abprallen und vom Kursverlauf nachgeben würde. Eine wirtschaftliche Erklärung für diesen Widerstand gibt es nicht, sodass von einem bereits erwähnten psychologischen Widerstand in solch einem Fall die Rede wäre.

Nicht nur der aktuelle Silberpreis ist äußerst interessant für einen Einstieg oder einen Verkauf von Silber. Wird einmal der Verlauf des Silberpreises in den letzten Jahren betrachtet, gibt es vom Beginn der 2000er Jahre bis heute einen lukrativen Anstieg des Silberpreises. Innerhalb von wenigen Jahren hat sich der Silberkurs mehr als verfünffacht, auch wenn der Silberpreis aktuell etwas nachgeben sollte, bewegt sich Silber immer noch auf einem hohen Niveau, welches sowohl zum Silber kaufen als auch zum Silber verkaufen einlädt.

Es gibt mehrere Gründe die für eine Investition in Silber sprechen:

  • Hoher Bedarf an Silber in der Industrie, dadurch Nachfrage und Kurssicherheit
  • Es sind keine Totalverluste wie anderen Investmentformen absehbar
  • Selbst kleine Anlagen sind in Silber problemlos möglich
  • Hohe Chancen auf einen weiteren Anstieg des Silberpreises
  • Silber stellt ähnlich wie Gold ein ehrliches Investment dar

Aber nicht nur der Kauf von Silber kann sich lohnen, in einigen Fällen lohnt es sich auch darüber nachzudenken, ob nicht Silber verkauft werden sollte, um einen momentanen hohen Silberkurs auszunutzen und Kursgewinne mitzunehmen. Sollte der Silberkurs nach einer Zeit wieder nachgeben, ergeben sich wieder Möglichkeit neu in Silber einzusteigen. Natürlich lässt sich auch alter Silberschmuck, Silberbesteck, Silberkerzenständer und ähnliches wunderbar Dank hoher Silberkurse zu Geld machen. Der aktuelle Silberpreis in Euro ist hier sicherlich eine verlockende Möglichkeit, um beispielsweise den nächsten Urlaub etc. finanzieren zu können.